Believe Partner-Label im Fokus: Urban Tree Music

Das Berliner Independent-Label Urban Tree Music feiert dieses Jahr sein sechsjähriges Bestehen. Mit Künstlern aus den Bereichen Reggae, Hip-Hop, Drum’n’Bass und vielem mehr, bietet der Roster Vielfalt und großes Potential für aufstrebende Künstler. Mittlerweile haben die Köpfe hinter Urban Tree Music die weitere Verzweigung Urban Tree Media gegründet, mit dem sie die Videoproduktion für Musiker wie Afrob, Mono & Nikitaman oder Megaloh übernehmen. Damit haben sie sich ein zweites, stabiles Standbein in der Musikindustrie geschaffen. Wir haben mit dem Label über die deutsche Musiklandschaft, Zukunftspläne und die Zusammenarbeit mit Believe gesprochen.

Urban Tree Music Logo

Das Logo von Urban Tree Music

Continue reading

Neue Believe Releases KW 33 mit Muso, 187 Strassenbande…

Eine Auswahl der Neuveröffentlichungen unserer Partnerlabels. Noch mehr neue Songs gibt es in unserer Playlist auf Spotify.

Muso – Amarena

Label: Muso
Genre: Hip Hop

Muso hat seinen Kosmos erweitert, sich neu erfunden und dabei den eigenen Stil präzisiert. Gemeinsam mit den Produzenten LO und Gianni Brezzo ist so über die Jahre ein Album gereift, ein Album-Album mit roten Fäden und vielschichtigen Bildern, die sich für den aufmerksamen Hörer zu einem kristallklaren Gesamtbild fügen. Und vor allem mit dem Track „Two Steps Further“ beweist Muso einmal mehr, warum er als einer der lyrisch begabtesten Rappers Deutschland gilt.

Continue reading

Künstler im Fokus: Booka Shade feiern 10 Jahre Movements

Booka Shade werden im Oktober eine Neuauflage ihres Meisterwerks “Movements” zu dessen 10-jährigem Jubiläum veröffentlichen. Das deutsche Duo um Arno Kammermeier und Walter Merziger zählt international zu den Pionieren der modern elektronischen Musik und “Movements” als absoluter Meilenstein. Gründe genug, die Reissue etwas genauer vorzustellen und mit der Band in einem Interview über die weiteren Pläne zu sprechen.

APPROVED-Booka_Shade-0208_4

Booka Shade 2016

Continue reading

Neue Believe Releases KW 32 mit Letzte Instanz, Rome, …

Eine Auswahl der Neuveröffentlichungen unserer Partnerlabels. Noch mehr neue Songs gibt es in unserer Playlist auf Spotify.

Letzte Instanz – Liebe im Krieg

Letzte Instanz - Liebe im KriegLabel: AFM Records
Genre: Rock

Mit ihrem neuen Album „Liebe Im Krieg“ setzt die Dresdener Rockband Letzte Instanz ein dickes Ausrufezeichen. Ihr eigenständiger Sound, der gleichermaßen Rock-, Gothic- und Alternative-Elemente in sich vereint, erfreut sich seit nunmehr fast 20 Jahren einer stetigen Beliebtheit. Mit „Liebe Im Krieg“ legen Letzte Instanz nun aber ein Album vor, das ihr bisheriges Schaffen krönt. Mit kompakteren und griffigeren Kompositionen als zuletzt, jedoch ohne den bandtypischen Charme und die Prise Anspruch vermissen zu lassen, werden Letzte Instanz nicht nur ihre Fangemeinde begeistern, sondern darüber hinaus viele neue Anhänger gewinnen.

Continue reading

Believe im Gespräch mit NOVAA

Das 19-jährige Ausnahmetalent NOVAA ist Sängerin, Songwriterin und Produzentin zugleich und wird bereits jetzt nicht selten mit bekannten Künstlern wie Björk oder Grimes verglichen. Die Künstlerin kann bemerkenswerte Zahlen bei Streaming-Diensten verbuchen, was für uns der gegebene Anlass ist, mit NOVAA über die moderne Musiklandschaft zu sprechen. Nach ihrem 2015er Debüt „Hari“ und ihrer aktuellsten Kollaboration „Down under“, einer EP mit dem Musiker und Produzenten Moglii, gibt NOVAA nun die Veröffentlichung ihrer 9-Track EP „Stolen Peaches“ in Kollaboration mit Believe bekannt. Wir haben mit der Ausnahmekünstlerin über elektronische Musik, gestohlene Song-Ideen und ihrer Zusammenarbeit mit Believe gesprochen.

NOVAA

NOVAA

Continue reading

Neue Believe Releases KW 31 mit Schwarz Dont Crack, Giabiconi, …

Eine Auswahl der Neuveröffentlichungen unserer Partnerlabels. Noch mehr neue Songs gibt es in unserer Playlist auf Spotify.

Schwarz Dont Crack – No Hard Feelings

Schwarz Dont Crack - No Hard FeelingsLabel: Nettwerk
Genre: R&B / Funk & Soul

In der sich immer wieder neu erfindenden Musiklandschaft Berlins, kommen und gehen musikalische Vorlieben genau so schnell, wie frühsommerliche Liebesgefühle. Und doch haben es zwei Herren geschafft, eine Symbiose aus der elektronischen Obsession der deutschen Hauptstadt und amerikanischem R&B zu schaffen. Das sind die Schlüsselworte, mit denen sich Schwarz Don’t Crack beschreiben lassen. “No Hard Fellings”, das Debut-Album von Ahmad Larnes und Sebastian Kreis, ist Future-Soul. Nicht weniger und nicht mehr!

Continue reading

Ein bisschen wie Snapchat – Instagram führt Stories ein

Instagram hat eine neues Feature vorgestellt, das sehr vielen Usern irgendwie bekannt vorkommen dürfte: Instagram Stories. Stories? Ja genau, klingt verdächtig nach Snapchat und die Funktion dieses neuen Instagram Features bedient sich sehr stark beim “Original”. Aber warum führt Instagram “Stories” ein und wie funktioniert dieses neue Feature?

cat Continue reading

Believe in Austria: Unser Streaming-Workshop mit mica beim Popfest Wien

Im Rahmen des Popfests in Wien haben wir am 28. Juli bei mica – music austria einen spannenden Workshop rund um das Thema Streaming Services und digitale Musikvermarktung gegeben, der bei den Fachbesuchern auf großes Interesse gestoßen ist. Für Believe Germany waren Anne Junker und Torsten Mewes in Wien.

mewesanne

v.l.n.r.: Torsten Mewes (Head of Label & Artist Service, Believe Germany), Anne Junker (Trade Marketing Managerin, Believe Germany), Rainer Praschak (mica)

Continue reading

Neue Believe Releases KW 30 mit Sandzo, Schwarzer Engel, …

Eine Auswahl der Neuveröffentlichungen unserer Partnerlabels. Noch mehr neue Songs gibt es in unserer Playlist auf Spotify.

Sandzo – 29

Sandzo - 29Label: Unikat MGMT
Genre: Hip Hop

„Sobald du was durchziehen kannst, ist es Kunst“, sagt SANDZO – und das 19-jährige Talent aus Berlin-Wedding weiß, wovon er spricht. Mit 18 veröffentlichte er über Soundcloud sein erstes Mixtape „Zwischen Engel Und Teufel“ auf eigene Faust.

Mittlerweile steht sein zweites Projekt in den Startlöchern. Eine EP, die den Titel „29“ trägt und heute, am 29.07.2016 erscheint. Für SANDZO ist die EP ein Schritt auf der Brücke zwischen Anfang und Vollendung seines Soundbildes. SANDZO liefert auf „29“ fünf Songs mit epischen Beats, verrückten Basslines, Kopfnicker-Samples – und hohem Wiedererkennungswert.

Continue reading

Wir stellen ein: Believe sucht eine_n Contentmanager_in

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung des Hamburger Teams eine_n  Contentmanager_in!

 

Tätigkeitsfeld
Wir suchen eine_n Contentmanager_in, der/die in das bestehende Team integriert wird. Als Content Manager_in bei Believe bist du vollumfänglich für die Auslieferung, den Vertrieb der Musikveröffentlichung unserer Kunden verantwortlich. Du verwaltest und verantwortest, in enger Absprache mit Kunden und dem Marketingteam, die technische Umsetzbarkeit von Release-Strategien im firmeninternen Intranet. Content Manager_innen sind fähig, komplizierte Vorgänge zu überblicken, zu verbessern oder zu vereinfachen. Bei dir laufen alle Fäden zusammen. Du bewahrst stets die Übersicht, bist kommunikationsfähig und hast fundierte Kenntnisse in der Datenaufbereitung und -verwaltung und auch im Online-Bereich.

Anforderungsprofil
– fundierte Erfahrung und ein hohes Maß an Sorgfalt in der technischen Umsetzung von Release-Strategien
– ausgezeichnete Erfahrung im Bereich Metadaten, Auslesen von XMLs etc.
– gute Englischkenntnisse (französisch on top wäre großartig)
– ein breitgefächertes Wissen über alle Aspekte des digitalen Handels mit Musik, speziell in GSA
– gute Kenntnisse der Musikbranche
– gute/sichere und zielorientierte Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Kunden
– eine selbstständige und erfolgsorientierte Arbeitsweise
– ein hohes Maß an Teamfähigkeit
– Zielstrebigkeit und nachhaltige Denkweise

Continue reading