Believe im Gespräch mit Robot Koch

Robot Koch ist ein preisgekrönter Produzent und Komponist aus Berlin und lebt derzeit in Los Angeles. Der BBC Radio1 DJ John Peel bezeichnete seinen Sound als „wunderschön und eigenartig – Pop Musik aus der Zukunft“. Seine Stücke kamen darüber hinaus auch schon in zahlreichen Serien und Filmen zum Einsatz. Zudem gewann Koch den Deutschen Musikautoren Preis 2014 in der Kategorie „Bester Komponist elektronischer Musik“. Nach dem Release des Albums „Hypermoment“ im letzten Jahre, das auf Monkeytown, dem hauseigenen Label von Modeselektor erschien, meldet sich Robot Koch nun mit einer besonderen Kollaboration zurück.

Mit „Particle Fields“ präsentiert Robot Koch ein Album, das er Anfang des Jahres mit der in Los Angeles lebenden Violinistin Savannah Jo Lack geschrieben und aufgenommen hat. Wir haben die aktuelle Veröffentlichung als Anlass genommen, mit Robot Koch über die elektronsiche Musikszene, die Kraft von Kollaborationen und die Wahl des Vertriebspartners zu sprechen.

Robot Koch

Robot Koch

Continue reading

Believe im Gespräch mit Astrid North

Nachdem Astrid North ihre Kindheit zwischen ihrer Geburtsstadt Berlin und ihrer Familie in Houston verbracht hat, konnte sie bereits in frühen Jahren viele musikalische Erfahrungen sammeln, die ihre Entwicklung nachhaltig beeinflusst haben. 

Nach ihrer ersten Schülerband „Colorful Dimension“ aus Berlin, lernt sie B.La und den aus Hamburg kommenden Tex Super kennen. Gemeinsam gründen sie 1992 die Band „Cultured Pearls“. Nach mehr als 10 erfolgreichen Jahren, diversen Radio-Hits und weiteren Erfolgen, trennen sich die Musiker schließlich. Das öffnet 2004 die Pforten für die Solokarriere von Astrid North. Mit vielen kreativen Wegbegleitern nimmt sie sich die Zeit, zu experimentieren und sich selbst zu entdecken. 2012 erscheint dann das Solo-Debut der Künstlerin „NORTH“. Zwei Jahre später kommt „NORTH live“.

2015 entscheidet sich Astrid schließlich dazu, ihr zweites Solo-Album über Crowdfunding zu finanzieren. Nach erfolgreichem Abschluss der Kampagne, steht nun das neue Werk in den Startlöchern. Am 16. September 2016 erscheint „Precious Ruby“. Wir haben mit Astrid North über ihre musikalische Wurzeln, Familie und die Zusammenarbeit mit Believe gesprochen.

Artwork: Astrid North - Precious Ruby

Artwork: Astrid North – Precious Ruby

Continue reading

Believe Partner-Label im Fokus: Urban Tree Music

Das Berliner Independent-Label Urban Tree Music feiert dieses Jahr sein sechsjähriges Bestehen. Mit Künstlern aus den Bereichen Reggae, Hip-Hop, Drum’n’Bass und vielem mehr, bietet der Roster Vielfalt und großes Potential für aufstrebende Künstler. Mittlerweile haben die Köpfe hinter Urban Tree Music die weitere Verzweigung Urban Tree Media gegründet, mit dem sie die Videoproduktion für Musiker wie Afrob, Mono & Nikitaman oder Megaloh übernehmen. Damit haben sie sich ein zweites, stabiles Standbein in der Musikindustrie geschaffen. Wir haben mit dem Label über die deutsche Musiklandschaft, Zukunftspläne und die Zusammenarbeit mit Believe gesprochen.

Urban Tree Music Logo

Das Logo von Urban Tree Music

Continue reading

Künstler im Fokus: Booka Shade feiern 10 Jahre Movements

Booka Shade werden im Oktober eine Neuauflage ihres Meisterwerks “Movements” zu dessen 10-jährigem Jubiläum veröffentlichen. Das deutsche Duo um Arno Kammermeier und Walter Merziger zählt international zu den Pionieren der modern elektronischen Musik und “Movements” als absoluter Meilenstein. Gründe genug, die Reissue etwas genauer vorzustellen und mit der Band in einem Interview über die weiteren Pläne zu sprechen.

APPROVED-Booka_Shade-0208_4

Booka Shade 2016

Continue reading

Believe im Gespräch mit NOVAA

Das 19-jährige Ausnahmetalent NOVAA ist Sängerin, Songwriterin und Produzentin zugleich und wird bereits jetzt nicht selten mit bekannten Künstlern wie Björk oder Grimes verglichen. Die Künstlerin kann bemerkenswerte Zahlen bei Streaming-Diensten verbuchen, was für uns der gegebene Anlass ist, mit NOVAA über die moderne Musiklandschaft zu sprechen. Nach ihrem 2015er Debüt „Hari“ und ihrer aktuellsten Kollaboration „Down under“, einer EP mit dem Musiker und Produzenten Moglii, gibt NOVAA nun die Veröffentlichung ihrer 9-Track EP „Stolen Peaches“ in Kollaboration mit Believe bekannt. Wir haben mit der Ausnahmekünstlerin über elektronische Musik, gestohlene Song-Ideen und ihrer Zusammenarbeit mit Believe gesprochen.

NOVAA

NOVAA

Continue reading

Believe im Gespräch mit… Julian Williams

Der deutsche Soul- und R&B-Sänger Julian Williams, sein Label Deadhead und Believe haben vor kurzem ihre Zusammenarbeit bekanntgegeben. Für unseren Blog haben wir mit Julian über seinen Werdegang, HipHop und seine Entscheidung für Believe gesprochen. 

Believe: Wenn es um deine Musik geht, fällt häufig der Begriff “deutscher R&B”. Findest du dich in dieser Beschreibung wieder? 

Julian Williams: Ja, denn R&B war in meinen Anfängen der Teil vom HipHop, mit dem ich mich am meisten identifizieren konnte. Meine “Helden” sangen inbrünstig von ihren Gefühlen und zeigten sich so sowohl tonal, als auch emotional auf ihre schönste Art. Das hat in mir etwas bewegt. Und es erscheint mir manchmal unwirklich, dass ich diesen Weg so konsequent gegangen bin. (lacht) 

IMG_4065

Julian Williams

Continue reading