Neue Believe Releases KW 10 mit Gio, Fatoni, …

Eine Auswahl der Neuveröffentlichungen unserer Partnerlabels. Noch mehr neue Songs gibt es in unserer Playlist auf Spotify.

GIO – Zahltag

GIO - Zahltag

Label: GIO / distri
Genre: Hip Hop

Einer der bekanntesten Battlerapper im deutschsprachigen Raum setzt mit seinem Debütalbum “Zahltag” neue Akzente. GIOs Rapkarriere begann 2007, seitdem kann er eine stetig größer werdende Fanbase und etliche Erfolge verbuchen. Zusammen mit seinem Produzenten D-RUSH veröffentlicht er nun ein Album, das Geschichten aus dem Leben erzählt, aber auch die aktuelle Rapszene kritisiert. Zahltag ist ein Album, das
sowohl motiviert, als auch zum Nachdenken anregt.

Fatoni – Im Modus

Fatoni - Im Modus

Label: Fatoni
Genre: Hip Hop

Fatoni ist im Modus: über ein Jahr nachdem das Album “Yo, Picasso” in den deutschen Charts eingestiegen ist und weit über die HipHop-Szene hinaus Anerkennung fand, folgt nun eine überfällige Standortbestimmung in Mixtape-Form. “Im Modus” ist das Produkt der bisher turbulentesten Phase von Fatonis Rapkarriere, geprägt durch Tourleben und gefeierte Festivalshows, durch öffentliches Interesse, neue Möglichkeiten und alte Weggefährten. Der Mixtape-Rahmen bedeutet bei “Im Modus” aber keinesfalls halbherziges Stückwerk, dazu sind die Ansprüche viel zu hoch. Fatoni beweist stattdessen lieber wieder, dass er Kritik und Szene hinter sich zu vereinen weiß wie kein Zweiter.

Little Comets – Worhead

Little Comets - Worhead

Label: The Smallest Label
Genre: Alternative / Indie Pop

Seitdem sich Michael, Matthew und Robert 2009 unter einem Regenbogen nahe des Flusses Tyne getroffen haben, sind sie ausschließlich nach vorne getrabt, untermalt von ihrem eigenen Sound. Das Album “Worhead” diskutiert die Ängste dieser Welt und ist damit ein brutal ehrliches Album – eine bittere und ungemütliche Dokumentation unserer Zeit. Das allerdings mit extrem positiven Melodien und fast schon unschuldiger Antriebskraft.

Daymé Arocena – Cubafonía

Daymé Arocena - Cubafonía

Label: Brownswood Recordings
Genre: Jazz / Latin

Der Stolz der kubanischen Musikszene hat sich nie lebendiger angefühlt. Und auch Daymé Arocena kehrt zurück, um ihr ehrgeiziges Album “Cubafonía” zu veröffentlichen. Ihr Songwriting fängt die Wurzeln des für Kuba typischen Rhythmus und die diversen musikalischen Facetten ihrer Heimat ein, ohne dabei zu vergessen, über den Tellerrand zu gucken.

The following two tabs change content below.

Sebastian Bredl

Sebastian kümmert sich als Online Marketing Manager um die Betreuung der Believe Partner-Labels und -Künstler.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *