Neue Believe Releases KW 23 mit Ardian Bujupi, Orden Ogan, …

Eine Auswahl der Neuveröffentlichungen unserer Partnerlabels. Noch mehr neue Songs gibt es in unserer Playlist auf Spotify.

Ardian Bujupi – Melodia

Ardian Bujupi - MelodiaLabel: Ardian Bujupi
Genre: Pop / R’n’B

Der im Kosovo geborene Sänger Ardian Bujupi kam als politischer Flüchtling nach Deutschland und baute sich in Heidelberg eine neue Existenz auf. Schnell wuchs bei ihm im Kindesalter die Begeisterung für die Musik. Er fing an, unzählige Songs in seinem eigenen Musikstudio zu komponieren und macht sich langsam aber sicher einen Namen. 2011 landete er schließlich im Halbfinale bei DSDS – seine Videos auf YouTube erreichten Klicks in Millionenhöhe. 2016 veröffentlichte er mit “Ardicted” sein erstes Album und präsentierte darauf eine explosive Mischung aus Balkan-Pop, Club-Musik, Sould und Rap. Nun erscheint der Nachfolger “Melodia”.

Orden Ogan – Fields of Sorrow

Orden Ogan - Fields of Sorrow

Label: AFM Records
Genre: Metal / Hard Rock

Die Power Metal Band Orden Ogan veröffentlicht im Juli ihr bereits fünftes Studioalbum “Gunmen”. Mit zehn neuen Liedern geben sie dabei voll auf die Zwölf. Seit dem letzten Studioalbum „Ravenhead“ tourten Orden Ogan nicht nur als Support von HammerFall und später Powerwolf durch ganz Europa, sondern begaben sich mit großen Erfolg auch erstmals als Headliner auf Tour. Mit „Gunmen“ setzt die Band um Sänger/Gitarrist Seeb Levermann nun noch eins drauf: Melodischer, aber gleichzeitig härter denn je, bahnen sich die 10 neuen Hymnen erbarmungslos ihren Weg in die Gehörgänge. Vorab erscheint nun die Single “Fields of Sorrow”.

Blondage – BOSS

Blondage - BOSSLabel: Tambourhinoceros
Genre: Pop / Alternative

Blondage besteht aus Esben Andersen und Pernille Smith-Sivertsen. Bereits zuvor haben die Beiden unter dem Namen “Rangleklods” Musik gemacht. Mit der Namensänderung zu “Blondage”, zeigen die beiden Musiker ihre Wandlung von einem experimentellen Schlafzimmer-Solo-Projekt zu dem elektronischen Pop-Duo, das sie heute sind. Mit einer internationalen Fangemeinde im Rücken, bringen Blondage nun “BOSS”, ein extrem schön produziertes und sehr direktes Stück Pop-Musik.

Gemini Rising, Fiora, Tensnake – Gemini Rising

Gemini Rising, Fiora, Tensnake - Gemini Rising

Label: GR Records
Genre: Dance / House

Über 12 Monate und über eine Distanz von Berlin bis nach Los Angeles haben Gemini Rising Musik geschaffen, die man am besten als retro-futuristische Pop Musik beschreiben kann. Das emotionale Synth Pop Songwriting, kombiniert mit einer modernen Variante des 80er New Wave erinnert an etwas familiäres und schmeißt einen trotzdem in unbekannte Gewässer. Die jetzt erscheinende 4-Track-EP ist das Debut Release.

The following two tabs change content below.

Sebastian Bredl

Sebastian kümmert sich als Online Marketing Manager um die Betreuung der Believe Partner-Labels und -Künstler.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *