Neue Believe Releases KW 37 mit Veysel, Mert, …

Eine Auswahl der Neuveröffentlichungen unserer Partnerlabels. Noch mehr neue Songs gibt es in unserer Playlist auf Spotify.

Veysel – Yakuza feat. Luciano

Veysel - Yakuza feat. Luciano

Label: Bela Boyz
Genre: Hip Hop

“Wer seine musikalische Entwicklung in den letzten Jahren verfolgt hat, weiß, dass er das Zeug dazu hat, einer der größten Stars des Genres zu werden.” Veysel hat bereits ein Album und ein Mixtape veröffentlicht. Der Künstler hat sich außerdem mit einer Hauptrolle als Neuköllner Gangster in der Serie “4 Blocks”, die bei TNT läuft, einen Namen gemacht. Nun veröffentlicht er sein neues Album “Hitman” über sein eigenes Label “Bela Boyz”. Vorab erscheint ein weiterer Track namens “Yakuza feat. Luciano”.

Mert – Liebe heißt

Mert - Liebe heißt

Label: Husla Music
Genre: Hip Hop

Rappende YouTuber hatten es in der Vergangenheit nie einfach, sich in der Szene als echte Musiker zu etablieren. Die oftmals auf sehr jung getrimmte Musik im Pop-Gewand hat sich meistens nur der Coolness halber “Rap” genannt und mit der Sache an sich nicht viel zu tun gehabt. Wenn man sich Merts Musik anhört, sollte man jedoch beide Ohren offen halten, denn der Junge kann rappen. “Liebe heißt” ist eine weitere Vorabsingle zu seinem kommenden Debütalbum “Kunde ist König”.

Yukno – Blut

Yukno - Blut

Label: Yukno the Records
Genre: Alternative / Indie Pop

Nach ’Hund’ und ’Sonne’ gewähren Yukno mit ’Blut’ einen weiteren Einblick in ihr Debütalbum, das im Frühjahr 2018 erscheint. Der Song zeigt eine neue Facette in Sound und Szenerie: Nachdem Yukno den Hörer von der Straße (’Hund’) ins Bett (’Sonne’) gebracht haben, zieht einen ’Blut’ raus in die Prärie, ins Dickicht. Raus auf die Jagd – doch nach was eigentlich..? Es geht um die Liebe, in all ihrer gewaltigen Schönheit und all ihrer Grausamkeit. „Für dich würd‘ ich Blut verlier’n, um dich nicht zu verlier’n“. Yukno fördern hier das fast vergessene Gefühl der ersten großen Teenagerliebe zutage. Einer Liebe, die nicht erwidert wurde. Der Blick in den Lauf, die Bereitschaft zur Selbstauflösung, die Sehnsucht nach Idealen.

SOiL – SCREAM: The Essentials

Soil - Scream: The Essentials

Label: AFM Records
Genre: Hard Rock / Heavy Metal

Pünktlich zum 20-jährigen Band-Jubiläum begaben sich SOiL Anfang 2017 ins Studio um neues Material für “SCREAM: The Essentials” aufzunehmen. Dieses Greatest Hits Album enthält sowohl die Songs, die SOiL als Band repräsentieren und berühmt gemacht haben, als auch neue Versionen bekannter Songs und bisher unveröffentlichtes Material.

The following two tabs change content below.

Sebastian Bredl

Sebastian kümmert sich als Online Marketing Manager um die Betreuung der Believe Partner-Labels und -Künstler.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *